Start 5 Tools 5 Miro

Miro

5 / 5

0 Kommentar(e)

Kategorie: Kollaborations-Tool

Preis: Kostenloses Abonnement

In wenigen Worten:Entdecke die Features von Monday.com, einer dynamischen und vielfältigen Management-Software.

Das wichtigste in Kürze:

  • Miro ist eine digitale Kollaborationsplattform, bei der Nutzer remote gemeinsam an digitalen Whiteboards arbeiten können.
  • Das Unternehmen wurde 2011 in Russland gegründet (unter dem Namen RealtimeBoard).
  • Der Sitz des Unternehmens ist mittlerweile im Silicon Valley mit weltweiten Niederlassungen, in denen rund 1.200 Menschen arbeiten
  • Miro hat bei der letzten Finanzierungsrunde (Series C) 400 Mio. $ eingesammelt und zählt nach einem starken Wachstum während der Pandemie mittlerweile mehr als 30 Millionen Nutzer.

Das hat mir gut gefallen:

  • Simple und vielseitig: Ganz gleich für welchen Anlass, es lässt sich immer ein Miro-Board erstellen und sämtliche Zusammenhänge visualisieren.
  • Es gibt zahlreiche Vorlagen, die genutzt werden können, um einen schnellen Einstieg für die jeweilige Zielsetzung zu finden.
  • Das Canvas, auf dem etwas visualisiert werden kann, ist unendlich groß und es lässt sich problemlos rein- & rauszoomen.
  • Die Boards können für einfache Kollaborationen mit anderen Personen geteilt werden – auch Personen, die selbst keinen Miro-Account haben.
  • Es können Notizzettel (bspw. auch Ansammlungen von Post-its) fotografiert werden, die dann in Miro mit Texterkennung wie „in echt“ angeordnet und abgebildet werden.
  • Durch Apps können die Funktionen erweitert werden. So können Bilder über kostenfreie Stock-Portale eingebaut werden oder auch App-UIs entwickelt werden.
  • Es gibt viele Export- und Präsentationsmöglichkeiten.

Das könnte verbessert werden:

  • Je nachdem, was man gerade in seinem Board skizziert, ist es teilweise schwierig, mehrere Elemente auszuwählen und zu verschieben.
  • Es gibt nur Linien, die zur Verbindung einzelner Elemente genutzt werden können. Ich nutze diese Linien gelegentlich als „Trenner“ zwischen einzelnen Objekten. Das funktioniert aber nur behelfsmäßig, da das Tool automatisch versucht, durch die Linie einzelne Objekte miteinander zu verbinden.

Die wichtigsten Features:

  • Individueller Aufbau eines eigenen Canvas/Whiteboards nach eigenen Anforderungen und Prozessen
  • Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und Apps, um die Funktionen zu erweitern
  • Intelligente Features wie Sharing, Texterkennung etc., die Kollaborationen mit Remote-Teams einfach machen und vor Allem auch für Spaß sorgen.

Preisgestaltung:

  • Kostenlose Variante verfügbar
  • Preisstaffelung in insgesamt 4 Paketen (+1 Consultant-Paket)
  • Die Preise variieren je nach Paketwahl und Anzahl der Nutzer von 0€ bis 20€ pro Monat pro Nutzer.

Entdecke weitere Tools:

Monday.com

Monday.com

Entdecke die Features von Monday.com, einer dynamischen und vielfältigen Management-Software.

mehr lesen
CleverReach

CleverReach

Entdecke die Features von CleverReach, einer Software für professionelles E-Mail Newsletter Marketing.

mehr lesen
MailChimp

MailChimp

Entdecke die Features von MailChimp, die mittlerweile weit mehr als nur E-Mail Marketing beinhalten.

mehr lesen

Empfehle ein Tool:

3 + 4 =

Kommentare und Diskussion:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken